RUSE STADTFÜHRUNG MIT IVANOVO
FELSENKIRCHE UND BASSARBOVO FELSENKLOSTER,
inkl. JOGHURTVERKOSTUNG

Halbtagesausflug von Ruse
Unsere Führung ins Stadtzentrum Ruse fängt am Vormittag an- treffen Sie unseren Fremdenführer im Hotel und entdecken Sie die einzigartige Architektur und wunderschӧne Gӓrten und Denkmale auf der Fussgӓngerzone der Stadt. Der Vormittagsausflug zeigt Ihnen auch ein UNESCO Denkmal- die Felsenkirche in Ivanovo mit ihren Fresken aus dem 14 Jhd. Spӓter Besichtigen Sie ein Kloster, das sich auch in den Felsen befindet, aber heute immer noch aktiv ist- das Kloster Bassarbovo. Anschliessend folgt eine Besichtigung des Handwerkers Hauses- das Haus mit dem Innenhof wurden im 19 Jh. errichtet und sind heute ein Beispiel der bulgarischen Wiedergeburtsarchitektur. Im Haus findet man die Ateliers der Künstler von der bulgarischen Handwerkernationalgeselschaft; für unsere Gäste bieten wir bulgarischen Joghurt zum Verkosten an.

Preis pro Person- 25 Euro (im Preis inkludiert – Transport, Fremdenführung, Eintritte und Joghurtverkostung)

Minimum Teilnehmerzahl- 20.

VELIKO TARNOVO UND ARBANASSI

Ganztagesausflug von Ruse
Der Ganztagesausflug nach VELIKO TARNOVO und ARBANASSI beginnt am Vormittag mit einer Busfahrt durch die wunderschöne lanwirtschaftliche Flächen der Region Ruse an. Nach der Ankunft folgt eine Besichtigung der mittelalterlichen Hauptstadt Bulgariens Veliko Tarnovo. Besuchen Sie die Tsarewets Festung und geniessen Sie einen entspannten Spaziergang durch die pittoreske Handwerkergasse. Danach fahren wir weiter Richtung das Dorf Arbanassi, das heute aufgrund seiner ausserordentlichen Architektur unter Denkmalschutz steht. Anschliessend besichigen Sie die Geburtskirche Christi in Arbanassi, wo man über 2000 Fresken aus dem 16. Jahrhundert sehen kann.

Preis pro Person- 39 Euro (im Preis inkludiert – Transport, Fremdenführung, Eintritte)

Minimum Teilnehmerzahl- 20.

MADARA FELSRELIEF, PLISKA UND
DIE TRAKISCHE GRABSTÄTTE IN SWESCHTARI

Ganztagesausflug von Ruse, inkl. Mittagessen
Entdecken Sie die Schätze Nordost Bulgariens! Während des Ausflugs zeigen wir Ihnen zwei von unseren bulgarischen UNESCO Denkmäle. Wir beginnen mit der Besichtigung des Madara Felsreliefs aus dem 7 Jhd, der heute auch unter Denkmalschutz von UNESCO steht. Danach folgt eine Besichtigung der ersten bulgarischen Hauptstadt (681-893)- Pliska. Nach dem Spaziergang in der Großen Basilika und dem Thronpalast, werden Sie auf ein Mittagessen von uns eingeladen. Anschliessend fahren wir nach Sweschtari, wo sich eine der interessantestens Trakischen Grabstätten befindet, die heute auch unter Denkmalschutz von UNESCO steht.

Preis pro Person- 69 Euro (im Preis inkludiert – Transport, Fremdenführung, Eintritte und MITTAGESSEN)

Minimum Teilnehmerzahl- 20.

ALLEGRA FESTIVAL RUSE 2020
5-TAGE REISEVERLÄNGERUNG

20-24 Juli
Anmeldung bis 20.Mai 2020

Nachdem Sie die Stadt Ruse und ihre Sehenswürdigkeiten kennengelernt haben, könnten Sie mit uns Ihren Aufenthalt in Bulgarien mit 5 Tagen verlängern und einigen der interessantesten Ortschaften besichtigen, womit die bulgarische Kultur, Geschichte und einzigartige Natur dargestellt werden.

Tag 1- Bustransfer von Ruse nach Varna- die grösste bulgarische Stadt an der Schwarzmeerküste; Auf dem Weg besuchen Sie das Madara Felsrelief, das heute unter Denkmalschutz von UNESCO steht. Nach dem Einchecken ins Hotel folgt ein freier Nachmittag am Strand, oder ein Optionalausflug zum Archeologischen Museum in Varna, wo der älteste Goldschtaz der Welt dargestellt ist. Übernachtung in Varna

Tag 2- Unsere Reise geht weiter der Küste entlang, nach Nessebar- die Altstadt am Meer ist heute ein Teil des Weltkulturerbes UNESCO. Nach eine Führung in die malerischen Gassen und wunderschönen Kirchen aus verschiedenen Perioden des Christentums in der Region, geniessen Sie Ihre Freizeit , bevor wir weiter nach Plovdiv fahren. Ankunft in Plovdiv und Übernachtung in der zweitgrösste bulgarische Stadt.

Tag 3- Am Vormittag bieten wir einen Spaziergang in der Altstadt Plovdiv an, wo sich das besterhaltene Denkmal der römischen Kultur in Bulgarien befindet- das antike Theater; Am Nachmittag können Sie mit uns das zweitgrösste bulgarische Orthodoxenkloster Bachkovo besichtigen, oder Ihre Freizeit in Plovdiv geniessen; Übernachtung in Plovdiv.

Tag 4- Bustransfer nach Ruse. Auf dem Weg zeigen wir Ihnen die Stadt Kazanlak, die durch die Rosenölproduktion und Rosenfelder bekannt ist. Eine Besichtigung eines Rosenölherstellers steht im Program , sowie noch ein bulgarisches UNESCO Denkmal- die Thrakische Grabstätte von Kazanlak. Übernachtung in Ruse

Tag 5- Abreise- Bustransfer zum Bucharest Flughafen.

Preis pro Person- 485 Euro

Im Preis inkludiert- 4 Übernachtungen (im Doppelzimmer) im 4-Sterne Hotels, Transport mit einem Minibus oder Bus (von Gästeanzahl abhängig), die Begleitung eines englisch- oder deutschsprachigen Fremdenführers während der ganzen Reise, Eintritte zu allen im Program stehenden Orten, 1 Mittagessen am Tag 4, 1 Flasche Wasser pro Tag , Steuer und Grenzgebühren
Im Preis nicht inkludiert- Mahlzeiten und Getränke , die im Program nicht beschrieben sind, Optionalausflüge am Tag 1 und Tag 3.

Einzelzimmerzuschlag- 70 Euro
Minimum Gästezahl- 5 Personen