Liebe Freunde

Seit dem Begin der Corona-Krise verfolgen wir aufmerksam die behördlichen Entscheidungen in Europa. Unser Wunsch war es, trotz großen Schwierigkeiten Allegra möglich zu machen – wir sind in diesem Zusammenhang alle denkbaren Szenarios durchgegangen. Unserer höchste Priorität dabei war aber stets die Gesundheit unserer Teilnehmenden.

Angesichts der jüngsten Entscheidungen der europaweiten Reisebeschränkungen sind wir der Meinung, dass eine Durchführung des Projektes im Juli 2020 leider unrealistisch geworden ist. Wir sind sehr enttäuscht und traurig, auch vor dem Hintergrund der großen Vorbereitungsarbeiten und der guten Besetzung. Wir denken aber, dass es die einzig sinnvolle Entscheidung war.

Wir haben uns entschieden, das Projekt zum analogen Termin (Mitte Juli), zu denselben Konditionen und mit dem gleichen Programm auf den Sommer 2021 zu verschieben.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit und danken Ihnen für Ihr Verständnis und Vertrauen.

Days
Hours
Minutes
Seconds

über uns

Jedes Jahr in der zweiten Julihälfte präsentiert das Allegra Festival and Academy in Ruse, Bulgarien, eine hervorragende Gelegenheit für einen aussergewöhnlichen Austausch zwischen Publikum, Studenten und erstklassigen Professoren und Künstlern. Es ist die natürliche Fortsetzung und fruchtbare Weiterentwicklung der Internationalen Sommerakademie Allegra (ISA Allegra), die im Jahr 2014 gegründet worden ist.  Die Akademie bietet jungen MusikerInnen die Möglichkeit, sich durch die Zusammenarbeit mit angesehenen Lehrkräften inspirieren zu lassen, ihre Fähigkeiten in allen Bereichen ihres Handwerks zu verbessern und ihre Erfolge einem kulturell interessierten Publikum zu präsentieren. Gleichzeitig lädt das Festivalprogramm zu vielen hochkarätigen Konzerten mit weltbekannten Künstlern.

wo

Ruse, Bulgarien

wann

09.07. – 23.07.2020

6

Festivals

500
Teilnehmer
22
Länder
_I8B0277
Julian Schad
Deutschland
Violine

Allegra festival was for me the perfect balance between having a really nice time at a lovely place with great musicians from all over the world and working with an amazing professor, achieving quite a lot within just a week! Furthermore, everything is planed very well and everyone gives you the feeling they are very happy to have you in their city!

Cristina Sarpe small
Cristina Sarpe
Rumänien
Violine

My experience at Allegra was great. I enjoyed a lot the orchestra’s experience and the classes with Mr. Hamann were awesome. I liked a lot how the masterclass was organised, everything was very professional and very well planned. This masterclass was a life experience for me because of all the new friendships I have established. I really enjoyed the fact that the students were from all over the world and that I had this totally new cultural experience.

Zdravka Vassileva
Zdravka Vassileva
Bulgarien
Trompete

I gained orchestra and solo repertoire experience at this festival, and the best thing is meeting very good musicians who became my good friends.

KONZERTPROGRAMM

Kommt Bald!

15.07 | 19:30
RUMEN CVETKOV
viola
LUDMIL ANGELOV
piano
16.07 | 19:30
LÁSZLÓ FENYÖ
cello
ANTONIYA YORDANOVA
piano
17.07 | 19:30
Chamber Music Faculty Recital
19.07 | 19:30
Allegra Chamber Мusic Workshop
20, 21, 23, 25.07 | 19:30
Allegra Masterclass Final Recital
21.07 | 19:30
OrchestrAMATA
Symphony Orchestra
HUGO BOLLSCHWEILER
conductor
22.07 | 19:30
ANDREAS VON WANGENHEIM
guitar

Sponsoren & Partner

Kontakt

Petar Naydenov
Artistic director
Tel.: +41 79 590 77 21
e-Mail: info@allegrafestival.com

Maria Abrasheva
Stellvertretender Direktor
Tel.:+359 888 710 006
e-Mail: maria@allegrafestival.com

Ina Selvelieva
Koordinator
Tel.: ‭+1 (312) 731-3845‬
e-Mail: ina@allegrafestival.com